Der Chor Coro dos Amigos wurde 2006 von Walter Sulzer gegründet und konzentrierte sich hauptsächlich auf die Renaissance und den Barock."Im Jahr 2015 übernahm António de Jesus den Chor und leitete ihn bei vielen unglaublichen Aufführungen an der ganzen Algarve, darunter "Vivaldis Gloria in Zusammenarbeit mit dem Coro da Academia de Música de Tavira, begleitet von einem Streichquartett, und die Missa Brevis des zeitgenössischen Komponisten Jacob de Haan mit der Banda Filarmónica de São Brás.”

Maestro António de Jesus kann auf eine beeindruckende musikalische Karriere zurückblicken, die am S. José in Faro begann, anschließend studierte er am Conservatório Regional do Algarve, "Maria Campina". Aus unserem Interview erfuhr ich, dass er jemand ist, der sich für Inklusion einsetzt und zweifellos sehr leidenschaftlich bei dem ist, was er tut: Er gründete und leitete den Chor der "Pequenos Cantores d'Ossónoba" sowie den Kammerchor des Coro Ossónoba und den Coro Juvenil, leitete ebenso viele Jahre lang den Coro da Sé Catedral von Faro. In dieser Zeit unterrichtete er auch die Leiter und Dirigenten der liturgischen Chöre der Diözese Algarve und war Teil der Abteilung für liturgische Musik. Er war auch künstlerischer Leiter vieler Chorfestivals an der Algarve, tourte mit seinen Chören nach Spanien, Frankreich, Holland, in die Schweiz und nach Brasilien und trat vor allem mit dem "Orquestra Classica do Sul" auf.

Maestro António de Jesus erklärte, dass der Coro dos Amigos aufgrund der Pandemie leider einen kleineren Chor hat und dass sie sehr daran interessiert sind, neue Mitglieder in ihre freundliche Gruppe aufzunehmen. Sie nehmen Menschen jeden Alters in ihren Chor auf, und er bekräftigte, dass sie ein sehr internationaler Chor sind. Die derzeitigen Mitglieder, die 110 Prozent geben, haben verschiedene Nationalitäten, darunter Deutsch, Niederländisch, Französisch und Englisch, wobei bei den Proben Englisch gesprochen wird. Der Coro dos Amigos probt jeden Donnerstag von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Museu de Traje in São Brás de Alportel. Ihr Repertoire ist vielfältig und deckt verschiedene Stilrichtungen ab, und man versicherte mir, dass "es sich wirklich danach richtet, was die Gruppe gerne singt."

Außerdem geben sie das ganze Jahr über viele Konzerte an der Algarve, unter anderem bei den "Música nas Igrejas de Tavira"-Konzerten. Sie hoffen, Ende Oktober aufzutreten, wobei die Termine noch nicht feststehen, aber es ist auf jeden Fall ein Ereignis, das man nicht verpassen darf und von dem er stolz sagt, dass es "das Ergebnis der harten Arbeit des Coro dos Amigos während der Pandemie ist", und sie planen auch zwei Weihnachtskonzerte, eines im Museu de Traje und das andere in einer Kirche ihrer Wahl. Schlussendlich geben sie ein Oster- und ein Sommerkonzert im Juni.

António de Jesus gab mir diesen wichtigen Hinweis für alle, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind: "Bitte zögern Sie nicht, sich die Gelegenheit zu geben, zu kommen und uns auszuprobieren, Ausprobieren schadet nie, also kommen Sie und werden Sie Teil unseres integrativen und vereinten Chors. Singen hat so viele Vorteile, abgesehen vom körperlichen ist es auch für die geistige Gesundheit von Vorteil, in einem Chor mitzuwirken, da es Stress abbaut und die Möglichkeit bietet, nach einem anstrengenden Tag zu entspannen. Es lohnt sich wirklich, etwas Positives für die Gemeinschaft zu tun, und vor allem wirkt Singen wahre Wunder für die Seele.

Wenn Sie Interesse haben, diesem fantastischen Chor beizutreten, und weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Daniela Droogleever unter daniellemichelle_8@hotmail.com. Weitere Informationen finden Sie auch auf ihrer großartigen Website http://www.coro-amigos.com/en/ und auf ihrer Facebook-Seite "Coro dos Amigos".