Joana Pinto, Autorin des Buches "O poder de cura dos cristais" glaubt, dass wir eine natürliche Anziehungskraft für alles haben, was von Mutter Erde stammt, wie Flüsse, Bäume und Mineralien. "Wir können stundenlang eine Landschaft betrachten und wenn wir zum Beispiel Kristalle finden, bemerken wir auch ihre erstaunlichen Farben", sagt sie.

Seit 2010 hat Joana Pinto beschlossen, sich auf eine neue Reise in Richtung Kristallheilung zu begeben, d. h. auf die Verwendung von Kristallen als therapeutische Hilfsmittel. Alles in allem war der Weg nicht immer einfach: Ich studierte Tiermedizin, als ich beschloss, alles hinter mir zu lassen, um mich zu 100 Prozent der Kristallheilung zu widmen, was keine leichte Entscheidung war, denn meine Eltern sind Ärzte, meine Schwester ist Ernährungsberaterin und Joana, die älteste Tochter, war das schwarze Schaf der Familie, das 'diese Dinge' studierte".

Doch davon lässt sie sich nicht unterkriegen. Trotz aller Kritik hat sich Joana bei der Arbeit mit der Kristallheilung immer wohl gefühlt, und in den letzten Jahren hat sie dank ihres wissenschaftlichen Hintergrunds begonnen, Parallelen zwischen Wissenschaft und Kristallheilung zu ziehen.

Joana sagt: "Alles ist Schwingung und Energie, nicht nur die Kristalle, sondern auch die Organe unseres Körpers. Tatsächlich wurde der menschliche Körper bereits von Forschern untersucht, die herausgefunden haben, dass die Organe eine bestimmte Frequenz haben, und die Analyse der Frequenz unserer Organe (Magen, Leber usw.) ist wie ein Bluttest, es gibt eine durchschnittliche Schwingungsfrequenz, zwischen der jedes Organ liegen muss.

Wenn ich mit Kristallheilung arbeite, "muss ich sowohl die Schwingung der Mineralien als auch die Schwingung der Organe verstehen. Auf diese Weise weiß ich, wo der Kristall besser wirken kann, um ein bestimmtes Organ zu harmonisieren", sagt sie.

Wenn ich zum Beispiel ein Problem mit meiner Leber habe, kann ich ein Mineral auf eine bestimmte Art und Weise anwenden, um sie zu harmonisieren", erklärt sie Schritt für Schritt in ihrem neuesten Buch, das wie ein Handbuch für alle Menschen, auch für Anfänger, verwendet werden kann, um herauszufinden, wie man Kristalle , um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, in seinem täglichen Leben einsetzen kann.

Wie Joana erklärt, kann die Kristallheilung bei jedem einzelnen Leiden helfen: "Man kann diese Mineralien in jeder Situation anwenden, sei es bei geistigen oder körperlichen Gesundheitsstörungen. Wir dürfen nicht vergessen, dass die Kristalle chemische Stoffe, Zink, Magnesium, Kalium und andere enthalten, also wende ich nur diese Mineralien an. Normalerweise gebe ich das folgende Beispiel: Wer hat noch nie Magnesium zur Behandlung von Muskelkrämpfen verwendet? Das ist bei der Kristallheilung ganz genauso".

crystals

Kristallheilung und Craft Store

Allerdings sind nicht alle Kristalle, die wir auf einer Messe kaufen, echte Kristalle. Joana erzählte mir, dass sie schon gefälschte Kristalle gesehen hat, die nur synthetische Ornamente waren. Deshalb beschloss sie, einen neuen Laden in Porto zu eröffnen, um echte und fair gehandelte Kristalle anzubieten.

Fairer Handel ist ihr auch deshalb wichtig, weil "wenn ich mit Kristallen arbeite, die ich in einem bestimmten Organ einsetzen will, arbeite ich auch mit deren Energie und Atomen. Wenn er von einem Ort des Schmerzes stammt, an dem es noch Kinderarbeit gibt, nimmt der Kristall den Schmerz dieser Kinder auf und gibt ihn an uns weiter. Wenn ich also Heilungswerkzeuge haben will, muss ich die richtigen haben".

Portugiesischer Verband für Kristallheilung

Joana Pinto ist die Gründerin und Leiterin des portugiesischen Verbands für Kristallheilung, der vom American Council of Holistic Healers und der World Metaphysical Association anerkannt ist.

"Ich war der Meinung, dass Portugal eine Institution braucht, die die Kristallheilung unterstützt. Vor allem ist es wichtig, Fachleute, die mit Kristallheilung arbeiten, zu qualifizieren. In jedem Beruf gibt es schreckliche Arbeiter, die ihren Beruf in Misskredit bringen, aber es ist noch einfacher, einen Sektor in Misskredit zu bringen, der noch nicht reguliert ist", betonte sie.

Auf ihrer Website finden Sie verschiedene Workshops und halbjährige Kurse, um sich als ganzheitlicher Therapeut zu qualifizieren und zu lernen, wie Kristalle gut wirken können; andernfalls sind sie "nichts weiter als Dekoration". Außerdem finden Sie auf der Website eine Liste der zertifizierten Therapeuten.