Die Spectrum IFA Group wurde 2003 gegründet und hat über 50 Finanzberater in ganz Europa, was sie zu einer der größten Beratergruppen in Europa macht. Ihre zuverlässigen Finanzberater im Ausland bieten unparteiische Finanzberatung in Portugal, Spanien, Italien, Frankreich, der Schweiz, Luxemburg und Malta.

Ich hatte das Vergnügen, mit Mark Quinn von Spectrum Portugal zu sprechen, einem doppelt qualifizierten Finanzplaner und Steuerberater mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Finanzen und Investitionen. Er bietet Auswanderern, die in Portugal leben oder einen Umzug nach Portugal aus der ganzen Welt planen, ein umfassendes Fachwissen in allen Finanzfragen.

Mark zog 2014 an die Algarve, weil er die Lebensqualität und die vorteilhafte Lage der Algarve schätzte. Er kam letztes Jahr zu Spectrum und leitet seither erfolgreich das neue, zentral gelegene Büro in Almancil, nachdem er zuvor für das Unternehmen Blevins Franks gearbeitet hatte. Mark kennt das portugiesische System sehr gut, da er acht Jahre lang hier gelebt hat, und kann daher fachkundige Ratschläge erteilen: "Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht, die auch die neuen Bewohner des Landes machen werden."

Doppelt qualifiziert

Ein besonders einzigartiger Aspekt von Spectrum Portugal ist, dass "ich der einzige doppelt qualifizierte Finanzplaner und Steuerberater in Portugal bin. Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, auf höchstem Niveau qualifiziert zu sein, um unseren Kunden die beste Beratung bieten zu können."

Was Spectrum Portugal seinen Kunden bieten kann

Mark erklärt, dass das Unternehmen eine unparteiische, internationale Finanzberatung anbietet, was hierzulande ziemlich einzigartig ist, da viele Unternehmen eingeschränkt sind. Wir sind nicht im Besitz von Versicherungsgesellschaften oder Banken und haben auch keine Exklusivitätsvereinbarungen mit diesen, so dass wir unsere Kunden wirklich völlig unparteiisch beraten können."

Er fügte hinzu, dass "der erste Schritt immer darin besteht, den Menschen dort zu helfen, wo sie sich gerade befinden, denn viele Menschen haben nicht unbedingt ihren Wohnsitz in Portugal und brauchen vielleicht Ratschläge, wie sie ihr derzeitiges Wohnsitzland verlassen können. Wir können ihnen bei allen Planungen helfen, die sie vor ihrer Abreise vornehmen müssen, und sie während des gesamten Prozesses beraten.

"Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Steuerplanung, darauf, wie man aus dem Steuersystem des Vereinigten Königreichs (oder von wo auch immer in der Welt man sich befindet) aussteigt und einen sauberen Schlussstrich zieht, wie man sich finanziell am besten für Portugal positioniert und, was am wichtigsten ist, die richtige Reihenfolge und den richtigen Zeitpunkt für alle Schritte, die unternommen werden müssen. Beispielsweise helfe ich derzeit einigen Kunden aus dem Mittleren und Fernen Osten bei der Umstrukturierung ihres Vermögens. Dabei geht es vor allem darum, was sie mit ihrem Bargeld, ihren Investitionen und ihren Rentenverträgen machen sollen, weil sie mit dem portugiesischen Steuersystem in Einklang gebracht werden müssen.

Darüber hinaus "halten wir unseren Kunden während des gesamten Prozesses die Hand und helfen ihnen, wenn nötig, bei den zusätzlichen Dingen, die mit der Finanzberatung einhergehen, wie z. B. Immobilien und Versicherungen, indem wir sie mit den richtigen Ansprechpartnern vor Ort bekannt machen."

Beliebteste Dienstleistungen

Mark erzählte mir, dass die beliebtesten Dienstleistungen, die er anbietet, die Anlage- und Rentenplanung sind: "Wenn man von außerhalb Portugals kommt, hat man im Allgemeinen Strukturen aufgebaut, die für das Herkunftsland funktionieren. So könnte ein Brite beispielsweise einen ISA und Premium Bonds haben, die hierzulande nicht steuerlich wirksam sind. Es ist wichtig, seine Renten, Ersparnisse und Investitionen so zu gestalten, dass sie für Portugal und die EU im Allgemeinen funktionieren.

Maßgeschneidert auf die spezifischen Bedürfnisse eines jeden Kunden

Ich habe Mark gefragt, warum die Menschen die Hilfe von Spectrum Portugal in Anspruch nehmen sollten und nicht beispielsweise die einer Bank. Er sagte mir: "Spectrum hat keine Unternehmensaktionäre, daher können die Spectrum-Berater aus einer breiten Palette von Finanzinstituten die für unsere Kunden geeigneten Produkte und Dienstleistungen auswählen. Bankprodukte oder Beratungsunternehmen, die in ihrem Angebot eingeschränkt sind, sind sehr begrenzt und können möglicherweise nicht die für Sie am besten geeignete Lösung anbieten."

Kostenlose Beratung

Mark erklärt: "Wir führen die Beratungen kostenlos durch, weil wir so die Möglichkeit haben, zu beurteilen, ob wir helfen können, und weil wir den Kunden die Möglichkeit geben, uns zu prüfen und umgekehrt, um zu sehen, ob wir langfristig zusammenarbeiten können. Auf diese Weise stellen wir unseren Kunden nicht unnötig Geld in Rechnung, wenn sie unseren Beitrag nicht benötigen.

"Wenn Sie sich unsere Honorarbasis ansehen, ist sie völlig transparent. Einige Unternehmen verstecken ihre Gebühren oder bündeln sie, so dass es sehr schwierig ist, herauszufinden, wie viel ihnen der Berater berechnet. Wir arbeiten auf einer völlig transparenten Basis, so dass der Kunde genau weiß, wie viel er zahlt.

Langfristige Beziehung

Mark erklärt: "Das langfristige Modell von Spectrum bedeutet, dass sie sich zu kontinuierlicher finanzieller Beratung und Unterstützung verpflichtet haben. Es handelt sich wirklich um eine langfristige Beziehung, denn einige unserer Kunden arbeiten bereits seit mehr als 15 Jahren mit ihrem Berater zusammen. Wir treffen uns auch regelmäßig mit unseren Kunden, so oft der Kunde es für nötig hält, aber mindestens einmal im Jahr. Dies ist ein sehr wichtiger Teil der laufenden Finanzplanung, damit wir bei unvermeidlichen Veränderungen reagieren können.

"Selbst wenn Sie bereits einen Berater haben, empfehle ich den Menschen, eine zweite Meinung einzuholen und ihre Situation zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie wirklich die beste Beratung und ein faires Angebot erhalten.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.spectrum-ifa.com, wo Sie informative Artikel und Leitfäden finden. Um ein erstes Beratungsgespräch zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an Mark Quinn unter mark.quinn@spectrum-ifa.com.