Vielleicht haben Sie gerade Ihr Haus von einer kleinen Wohnung in ein großes Haus umgewandelt, und plötzlich haben Sie einen riesigen leeren Raum mit Ihren wenigen Habseligkeiten, die verloren aussehen, oder vielleicht haben Sie alles, was Sie brauchen, aber einen leeren Raum, der gefüllt werden muss.

Verwenden Sie große Bücherregale - eine Möglichkeit, einen leeren Raum zu füllen, besteht darin, eine Wand in eine Bibliothek zu verwandeln und eine schöne Auslage mit Ihrer Büchersammlung zu schaffen - achten Sie nur darauf, dass die Regale stabil genug und sicher an der Wand befestigt sind!

Sie können einige der Regale nutzen, um andere Gegenstände auszustellen, oder die Bücher auf kreative Weise anordnen, z. B. alphabetisch in Abschnitten, die Lücken für andere Dinge lassen, oder in Zickzack-Mustern. Besuchen Sie Secondhand-Läden - dort gibt es oft tolle Sammlungen alter Bücher mit interessanten Buchrücken oder Themen, die Sie fast umsonst kaufen können.

Schaffen Sie getrennte Bereiche - Sie können einen wirklich großen Raum aufteilen, indem Sie verschiedene Bereiche schaffen. Eine einfache Möglichkeit ist das Hinzufügen von Halbwandsäulen oder sogar feinen, fließenden Vorhängen - sie sind heutzutage nicht mehr nur für Fenster geeignet und sind eine preiswerte Möglichkeit, den Raum zu unterteilen. Sie können Paravents verwenden, die an sich schon ein Gestaltungselement sind, oder auch freistehende Holzwürfel mit Körben, die den Raum unterteilen. Eine Couch oder ein Sessel oder sogar die TV-Konsole selbst können als Raumteiler fungieren und den Raum offen halten, indem sie separate Bereiche zum Faulenzen, Spielen, Fernsehen und Essen schaffen.

Verwenden Sie Loungesessel - diese schaffen einen separaten Bereich im Hauptraum, in dem man sitzen und lesen kann - oder ein Nickerchen machen! Es ist wichtig, dass der Stuhl bequem ist, aber er kann auch ein optisches Merkmal des Raumes sein, und mit einem kleinen Beistelltisch und einer Lampe können Sie den perfekten Ort zum Sitzen und Lesen schaffen. Korbmöbel in einer Ecke, die sich vom Rest des Raumes abhebt, könnten einen schönen Platz schaffen, und auch eine Chaiselongue könnte eine Option sein - eine Erkernische ist ein wunderbarer Platz dafür, sie lädt geradezu dazu ein, sich auszustrecken und die Welt zu beobachten.

Verwenden Sie große Zimmerpflanzen - es gibt viele pflegeleichte Pflanzen, die Ruhe in jeden Raum bringen und die Luftqualität reinigen und verbessern können. Mit größeren Pflanzen können Sie sogar verschiedene Bereiche Ihres Zimmers voneinander abgrenzen, indem Sie einen Sichtschutz schaffen oder einfach nur einen Blickfang oder einen Brennpunkt in einem großen Raum setzen. Auch hängende Pflanzen eignen sich gut, ohne dabei Bodenfläche zu beanspruchen.

Fügen Sie eine Büroecke hinzu - Ihr Raum kann multifunktional sein - ein kleiner Bereich an der Wand mit einem Schreibtisch, einem Stuhl und einer Beleuchtung kann der perfekte Ort sein, um zu sitzen und zu arbeiten, Briefe zu schreiben oder künstlerisch-handwerkliche Dinge zu tun, während er immer noch Teil Ihres größeren sozialen Raums ist. Der Schreibtisch kann freistehend oder schwebend sein, je nachdem, welche Ästhetik Sie wünschen und wie viel Platz Sie haben.

Mach's groß! - Wenn Ihr Budget es zulässt, füllen Sie den Raum mit großen Möbelstücken. Eine große Couch kann sehr luxuriös sein, und wenn Sie sie mit großen Beistelltischen, Couchtischen oder Akzentstühlen kombinieren, können Sie einen großen Raum wirklich ausfüllen. Fügen Sie Kissen und Überwürfe hinzu, um den Look zu vervollständigen, und setzen Sie mit kleineren Stücken hier und da Akzente. Wenn Sie hohe Decken haben, sollten Sie sich nach Möglichkeit für höhere Möbel entscheiden.

Spielen Sie mit Tapeten - wenn Ihre Wände es aushalten, können Tapeten den Eindruck erwecken, einen Raum zu füllen, ohne etwas hinzuzufügen - sie sind eine großartige Möglichkeit, einem Raum Struktur und Tiefe zu verleihen. Eine Akzentwand setzt Akzente, ohne den Raum zu erdrücken.

Teppiche - sind eine großartige und einfache Möglichkeit, dem Raum Wärme zu verleihen und ihn automatisch voller wirken zu lassen. Wenn Sie den richtigen Teppich wählen, wird er all Ihre verschiedenen Farben miteinander verbinden.

Es gibt so viele Möglichkeiten, selbst das größte Wohnzimmer zu füllen, und auch das Anbringen von Fotos oder Kunstwerken an den Wänden funktioniert - beides gibt Ihrem Raum das Gefühl, wirklich zu Hause zu sein.